„Finding Sally“: Politisches Kino aus Äthiopien

Die autobiografische Dokumentation „Finding Sally“ rekonstruiert das Leben einer Untergrundkämpferin in Äthiopien. Und damit das Trauma einer ganzen Nation.

Quelle: DW – Deutsche Welle