„Das tut weh!“ – Dresden verliert gegen Zwickau

MagentaSport [Newsroom]
München (ots) – Der FSV Zwickau ärgert Dynamo Dresden. Der Topfavorit unterliegt im Derby mit 1:2. Dresdens Trainer Kauczinski: „Dass der Gegner hier jubelt und feiert, das tut weh!“ Auch das gibt´s in der 3. Liga – selbstkritische Trainer. „Ich … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: MagentaSport, übermittelt durch news aktuell