Deutsche sehen Defizite beim Verfassungsschutz

SWR – Das Erste [Newsroom]

Baden-Baden (ots) – Eine Mehrheit der Deutschen sieht ein Defizit bei der Bekämpfung des Rechtsextremismus beim Bundesamt für Verfassungsschutz: 56 Prozent der Wahlberechtigten in Deutschland sagen, „der Verfassungsschutz kümmert sich zu wenig um … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: SWR – Das Erste, übermittelt durch news aktuell