Jörg Schönenborn will nicht über jeden „Tatort“ entscheiden

Rheinische Post [Newsroom]
Düsseldorf (ots) – WDR-Fernsehdirektor Jörg Schönenborn (56) liegt mit seinem Urteil über eine „Tatort“-Produktion nicht immer richtig. „Ich bin froh, dass ich nicht zum Beispiel über Inhalte und Ausrichtung eines jeden ,Tatorts‘ mitentscheiden … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell