„Friedenspreis des Deutschen Films – Die Brücke“ für NDR Koproduktion „Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“

NDR Norddeutscher Rundfunk [Newsroom]

Hamburg (ots) – Regisseur Andreas Dresen bekommt für die NDR Kino-Koproduktion „Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ den „nationalen Friedenspreis des Deutschen Films – Die Brücke 2022“. Die mit 7500 Euro dotierte Auszeichnung vergibt der Bernhard … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell