„Zeugen – Wie der Holocaust ins Fernsehen kam“ – Radio Bremen-Doku am 25. Januar, 23:35 Uhr, im Ersten

Radio Bremen [Newsroom]

Bremen (ots) – 1981: Zum ersten Mal sprechen Zeitzeuginnen und Zeitzeugen des Holocausts im deutschen Fernsehen in der zweiteiligen Dokumentation „Zeugen – Aussagen zum Mord an einem Volk“ – zur besten Sendezeit im Ersten. Erst 36 Jahre nach dem … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Radio Bremen, übermittelt durch news aktuell