Kinos in der Krise: Was das Kino für die Stadt bedeutet? Na alles


Wenn man ins Kino geht, geht man nicht nur in einen Film. Man geht in die Stadt und in einen Film. Also in die Welt. Und wenn für die Kinos die Lichter ausgehen, sieht es auch für die Städte dunkel aus.

Quelle: SZ.de