Schlagwort: Kunst

„Triple Trouble – Ärger hoch drei!“ am 1. Juli bei KiKA / Spannende Filmpremiere über einen rätselhaften Kunstraub
Posted in Film

„Triple Trouble – Ärger hoch drei!“ am 1. Juli bei KiKA / Spannende Filmpremiere über einen rätselhaften Kunstraub

KiKA – Der Kinderkanal ARD/ZDF [Newsroom]Erfurt (ots) – Einen Diebstahl, eine verhaftete Unschuldige und die Suche nach der Wahrheit – all das zeigt KiKA in…

Weiter ... „Triple Trouble – Ärger hoch drei!“ am 1. Juli bei KiKA / Spannende Filmpremiere über einen rätselhaften Kunstraub
Umbenennungen in der Ukraine: Straßenkampf um die Köpfe
Posted in Unterhaltung

Umbenennungen in der Ukraine: Straßenkampf um die Köpfe

Kiew will sich von russischen Einflüssen freimachen. Dafür sollen neben Medien, Kunst und Bildung auch Plätze, Wege, Metrostationen endgültig ukrainisiert werden. Quelle: SZ.de

Weiter ... Umbenennungen in der Ukraine: Straßenkampf um die Köpfe
Antisemitismus auf der Documenta: Kommen wir nun zum Strafrecht
Posted in Unterhaltung

Antisemitismus auf der Documenta: Kommen wir nun zum Strafrecht

Kunstkenner und Anwalt Peter Raue zur Frage: Sind die Skandalwerke auf der Documenta durch die Kunstfreiheit geschützt? Oder ist das Volksverhetzung? Quelle: SZ.de

Weiter ... Antisemitismus auf der Documenta: Kommen wir nun zum Strafrecht
Münchener Biennale: Das Grauen der vielen
Posted in Unterhaltung

Münchener Biennale: Das Grauen der vielen

Bernard Gander zeigt seine aufrüttelnde Flüchtlingsoper „Lieder von Vertreibung und Nimmerwiederkehr“ zum Auftakt der Münchener Biennale für Neues Musiktheater. Mehr kann Kunst nicht leisten. Quelle:…

Weiter ... Münchener Biennale: Das Grauen der vielen
Münchener Biennale: Das Grauen der vielen
Posted in Unterhaltung

Münchener Biennale: Das Grauen der vielen

Bernard Gander zeigt seine aufrüttelnde Flüchtlingsoper „Lieder von Vertreibung und Nimmerwiederkehr“ zum Auftakt der Münchener Biennale für Neues Musiktheater. Mehr kann Kunst nicht leisten. Quelle:…

Weiter ... Münchener Biennale: Das Grauen der vielen
„ttt“ -extra“ von der 15. Documenta in Kassel (hr) am Sonntag, 19. Juni 2022, um 23:05 Uhr
Posted in Fernsehen

„ttt“ -extra“ von der 15. Documenta in Kassel (hr) am Sonntag, 19. Juni 2022, um 23:05 Uhr

ARD Das Erste [Newsroom] München (ots) – Kunst mit dem Anspruch die Welt zu verändern Endlich ist es wieder soweit! Vom 18. Juni bis zum…

Weiter ... „ttt“ -extra“ von der 15. Documenta in Kassel (hr) am Sonntag, 19. Juni 2022, um 23:05 Uhr
Documenta Fifteen: Kunst oder Aktivismus?
Posted in Unterhaltung

Documenta Fifteen: Kunst oder Aktivismus?

Nach endlosen Debatten beginnt in Kassel die fünfzehnte Documenta. Sie kann Spuren von Antisemitismus enthalten und auch über den Rest lässt sich streiten. Quelle: SZ.de

Weiter ... Documenta Fifteen: Kunst oder Aktivismus?
Verschwörungstheorien: Xavier Naidoo und die Kunst der Einsicht
Posted in Unterhaltung

Verschwörungstheorien: Xavier Naidoo und die Kunst der Einsicht

Verschwörungsanhänger lassen sich selten bekehren. Bei dem Musiker hat es jetzt wohl doch geklappt. Warum das ein Gewinn für alle sein kann. Quelle: SZ.de

Weiter ... Verschwörungstheorien: Xavier Naidoo und die Kunst der Einsicht
documenta fifteen: 3sat begleitet die weltgrößte Kunstschau in seinem Programm
Posted in Fernsehen

documenta fifteen: 3sat begleitet die weltgrößte Kunstschau in seinem Programm

3sat [Newsroom] Mainz (ots) – ab Montag, 13. Juni 2022, 19.20 Uhr Erstausstrahlungen 3sat begleitet die documenta fifteen in seinem Programm und zeigt, was die…

Weiter ... documenta fifteen: 3sat begleitet die weltgrößte Kunstschau in seinem Programm
Münchener Biennale: Das Grauen der vielen
Posted in Unterhaltung

Münchener Biennale: Das Grauen der vielen

Bernard Gander zeigt seine aufrüttelnde Flüchtlingsoper „Lieder von Vertreibung und Nimmerwiederkehr“ zum Auftakt der Münchener Biennale für Neues Musiktheater. Mehr kann Kunst nicht leisten. Quelle:…

Weiter ... Münchener Biennale: Das Grauen der vielen